Archiv

„Wanderung eines Caspar David“ | Skulptur von Michel Gérard

Skulptur „Wanderung eines Caspar David“ von Michel Gérard
Skulptur „Wanderung eines Caspar David“ von Michel Gérard
Foto: Archiv Bürgerpark-Initiative

Bürgerpark-Initiative und gesammelte Entwicklungsvorschläge

Seit seines Bestehens hat die Bürgerpark-Initiative Entwicklungskonzepte an die LHS Sarbrücken herangetragen und auch Vorschläge von Bürgerinnen und Bürgern gesammelt. Im Folgenden listen wir alle auf, die schon umgesetzt wurden und auch solche, die wir für notwendig halten. Die Vorschläge aus der Bevölkerung, die noch nicht diskutiert oder verworfen wurden, werden wir kursiv und verkleinert markieren.

  • Errichtung eines wettkampffähigen Skateparks (geschehen: Einweihung am 27.04.2019)

Der Bürgerpark wird 30 – Grund genug zum Feiern.

Anlässlich des 30-jährigen Geburtstags des Parks weist die Bürgerpark-Initiative auf dessen Bedeutung hin. Hierzu lädt sie zur generationsübergreifenden und multikulturellen Gratulationsfeier in und ums Rondell ein. Diese findet am 19. Juni statt und beginnt um 14 Uhr.

Programm im Rondell:

14:00 Eröffnung, Molschder Werkstatt-Rhythmen und Rede der Schirmherrin Christa Piper

15:15 Werner Lorscheider (Volkslieder)

17:00 The Séparée (Rock/Pop - Eigenkompositionen)

19:30 Liedstöckel (Polit-Folk)

21:00 Societas Draconis (Feuer-Show)   

Zeitgleich Ausstellung mit Bildern von Hardy Alles, Thomas Dorner, Sabine Gros und Angela Sundheim, Informationen und Tipps zu ökolgischem Handeln von den Weltveränderern e.V. und zum Schutz der Umwelt und des Parks lädt auch das Umwelt und Kulturhaus Südamerika e.V. zum Selfmade-Picture-Painting ein und verschenkt 300 kleine Avocado-Pflänzchen.

Programm außerhalb des Rondells:

16:15 Trial-Sport mit den Trialsport-freunden St. Wendeler Land e.V. (Mitmach-Parcour)

18:30 Erotische und sinnliche Begegnung im Park mit Texten und Bildern von der Künstlerin Petra E. Thoss

Der Kiosk ist geöffnet, es gibt Erfrischungsgetränke, der Violen Frauen Kultur Verein e.V. sorgt mit orientalischen Speisen für das leibliche Wohl.
Sanitäre Anlagen sind aufgestellt.
Der Eintritt ist frei. Es kann also ausgelassen gefeiert werden!

Die Bürgerpark-Initiative bedankt sich herzlichst bei den mitwirkenden Vereinen: Trialsportfreunde St. Wendeler Land e.V., Violen Frauen Kultur Verein e.V., Weltveränderer e.V., Deutsches Rotes Kreuz OV Güdingen-Bübingen-Bischmisheim und dem Umwelt- und Kulturhaus Südamerika e.V., bei den Sponsoren OlivenOnkel, Street Fighting System und Jens Pörschmann, den selbstlosen Spendenden und Unterstützenden: Frank Nilles [Blumenstr. 8, 66111 SB], Saarland-Sporttoto GmbH, Horizont Ausrüstung für Unterwegs GmbH [GHF-Str. 59, 66111 SB], Stadtteilbüro Malstatt, Zukunftsarbeit Molschd e. V. , den teilnehmenden Künstler*innen und ehrenamtlichen Helfer*innen sowie unseren beitragszahlenden Mitgliedern.

Diskussionsdokumentation Bürgerpark - Citymesse

Ein derzeit aktuelles Thema ist die Gestaltung Saarbrückens um die Congresshalle und den Bürgerpark. Unsere derzeitige Ansicht haben wir auf unserer Pressemitteilung 02/2019 dargelegt. Um Allen aber auch einen Einblick in dieses Thema zu ermöglichen, liste ich im Anschluss in chronologischer Reihenfolge das auf, was unsere Initiative aus der Presse bezogen und archiviert hat. Leider dürfen wir nur die Überschriften zitieren, verweisen aber dann mit den Links auf die Orginalseiten.

Surrealistische Postkarte der Bürgerpark-Initiative

Saarbrücker Zeitung 17. März 2015:

"Initiative wirbt für Bürgerpark

St Johann. Zum kalendarischen Frühlingsbeginn am Freitag, 20. März, startet die Bürgerpark-Initiative eine Postkartenserie. Bewusst habe die Initiative eine Kunstpostkarte an den Anfang gesetzt, weil der Bürgerpark nicht nur landschaftsarchitektonisch ein Kunstwerk sei, das über die Grenzen Saarbrückens Aufmerksamkeit erhält.