PM 09/2020 Bürgerpark im Umbruch

Bürgerpark im Umbruch

Auf der Bürgerpark-Exkursion mit Frau Carmen Dams (Amtsleiterin Für Stadtgrünes und Friedhöfe) am 09.07.2020 kamen nicht nur überraschende Ideen zur Neugestaltung der Bürgerparks zur Sprache. Der Landschaftsarchitekt des Parks Prof. Peter Latz ist auch seit heute (14.07.2020) das erste Ehrenmitglied der Bürgerpark-Initiative.

Nicht nur im Rahmen der von der Stadt geplanten städtebaulichen Maßnahmen, das neue "Messe- und Kongresswesen" am Bürgerpark zu platzieren, kamen mit der Bürgerpark-Exkursion mit Frau Carmen Dams neue Überlegungen ans Tageslicht. Zunächst wird die Beleuchtung im Bürgerpark renoviert und erweitert. Seit neuestem gibt es auch eine provisorische Gastronomie, die zum Verweilen im Bürgerpark einlädt. Dabei wird es glücklicherweise nicht bleiben. Nach den Angaben von Frau Dams ist unter anderem angedacht, den Bürgerpark vom Leinpfad einsichtiger zu machen. Das bedeutet ein Nachdenken über die Bürgerpark-Hecken, die dann entweder stark zurück geschnitten, wenn nicht sogar vollständig entfernt werden müssten. Zu den angedachten Änderungen wird es demnächst eine Bürger*innen-Beteiligung geben. Der Termin wird nach den eingegangenen Vorschlägen vom Architektenbüro von Prof. Latz bekannt gegeben.

Professor Peter Latz hat heute die von der Bürgerpark-Initiative gestellte Anfrage auf eine Ehrenmitgliedschaft angenommen. Darüber sind wir sehr glücklich und erhoffen uns damit, stärker für die Bürgerpark-Belange gemeinsam eintreten zu können.

PS: Die Gastronomie im Bürgerpark am Skatepark hat folgende Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 15 - 22.00 Uhr
Sa. + So. 13 - 22:00 Uhr

Toilettenanlagen sind vorhanden.