PM 08/2020 Diese Jahr finden im Bürgerpark noch Veranstaltungen statt

Diese Jahr finden im Bürgerpark noch Veranstaltungen statt

Die Corona-Pandemie hat auch die Veranstaltungen im Bürgerpark getroffen. Die Bürgerpark-Initiative konnte kein Sommerfest durchführen, das Street-Food-Festival und das Farbgefühle-Festival mussten abgesagt werden. Doch nun stehen die nächsten Veranstaltungen an.

Saarbrücken. Die von der Bürgerpark-Initiative geplanten Exkursionen fallen nicht aus, sie wurden lediglich verlegt. Ob das geplante Sommerfest  organisiert werden kann, steht noch in den Sternen. Sowohl das Streetfood-Festival als auch das Farbgefühlefestival mussten abgesagt werden. Übrig bleiben nun nur noch die Veranstaltungen der Bürgerpark-Initiative. Der Auftakt findet am 09. Juli mit der regelmäßig stattfindenden "Klassischen Bürgerpark-Führung" mit der Amtsleiterin für Stadtgrünes Frau Carmen Dams statt (Beginn: 17 Uhr vor dem Osteingang der Congresshalle), danach geht es mit einer "Botanischen Bürgerpark-Exkursion" am 26. Juli weiter (Beginn: 15:30 Uhr vor dem Wassertor). Am 04.08. engagieren sich das Stadtteilbüro Malstatt und die Bürgerpark-Initiative für Völkerverständigung mit einem gemeinsamen "Deutsch-Arabischen Bürgerpark-Spaziergang (Beginn: 14:30 Uhr Haupteingang Congresshalle). Die Bürgerpark-Initiative arbeitet derzeit daran, doch noch ein Fest (Herbstfest) auf die Beine zu stellen. Wie gewohnt sind die Veranstaltungen des Vereins frei.

Die Bürgerpark-Initiative informiert auf ihrer Homepage über die ihnen bekannten Veranstaltungen des Parks. Dort finden Sie auch die aktuellen Informationen: https://buergerpark-sb.de/