pressemitteilung

PM 01/2021 So sieht also die Bürgerbeteiligung der neuen Jamaika-Koalition in Saarbrücken aus!

Auf der letzten Stadtratssitzung der LHS Saarbrücken am 02.03.2021 hat die Jamaika-Koalition gegen die Stimmen von SPD und Linken beschlossen, den Flohmarkt der Stadt in den Bürgerpark zu verlegen. Die Bürgerpark-Initiative sieht sich und die Saarbrücker*innen von dem Beschluss übergangen und übt scharfe Kritik an diesem Vorhaben. Sie fordert einen anderen Standort.

PM 15/2020 Entschuldigung der Bürgerpark-Initiative gegenüber der Stadt

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Uwe Conradt,
sehr geehrte Mitarbeitende des Grünamtes,

PM 14/2020 Neue Hiobsbotschaften aus dem Bürgerpark / Biotop muss teilweise entleert werden

Saarbrücken. Ein Jahr ist es her, da äußerte der derzeitige OB der LHS Saarbrücken Uwe Conradt (CDU), er werde den Bürgerpark zur Chefsache machen. Doch was ist bisher geschehen? Die Korona-Krise möge das ihrige zur Verzögerung der Aufwertung des Parks beigetragen haben. Die bisherigen Erneuerungen (Lichtanlage / Skatepark) gehen noch auf den alten Stadtrat zurück. Damit kann sich Uwe Conradt nicht schmücken. Die Bürgerpark-Initiative bemängelt den derzeitigen Zustand und wirft Uwe Conradt Vernachlässigung vor.

RSS - pressemitteilung abonnieren